Natürlich war auch ich am vergangenen Wochenende in Berlin auf der Seo Campixx. Zum einen, weil ich dort selbst einen Vortrag gehalten habe, zum anderen auch, um selbst zu hören, was Kollegen für tolle Tipps parat haben. Auffällig war dieses Jahr, dass sich nur noch sehr wenig um das Thema drehte, das in den vergangenen Jahren die Campixx dominierte. Die Rede ist natürlich vom klassischen Linkbuilding.

Dafür gab es viele interessante Themen, und ein großer Schwerpunkt war eigentlich nicht auszumachen. Dennoch hatte ich den Eindruck, dass es sehr viele Workshops, Vorträge und Diskussionen rund um das Thema Content Marketing gab. Jeder konnte dabei viele Tipps und auch Tricks mitnehmen, um diese dann nach der Campixx umzusetzen.

Es gab sehr viele gute Vorträge, und selbstverständlich habe ich mir selbst auch einige davon angehört. Hier möchte ich Euch einmal ein paar Beispiele von Vorträgen nennen, die ich persönlich sehr interessant fand.

Der Einsatz von Social Media – ein Vortrag von Felix Beilharz

Social Media nimmt in der heutigen Zeit einen immer größeren Stellenwert ein, das weiß mittlerweile jeder. An den sozialen Netzwerken führt kein Weg mehr vorbei, dennoch hat nicht jeder eine klare Vorstellung davon, wie man Social Media auch wirklich effektiv einsetzen kann. Anhand von einigen Fallbeispielen gelang es Felix Beilharz zu zeigen, wie effektiv der Einsatz der sozialen Netzwerke sein kann. Zur Veranschaulichung nutzte er auch eine von ihm selbst betriebene Fanpage. Die Postings und Aktionen, die er auf dieser Fanpage eingesetzt hat, wurden gründlich analysiert. Das Ergebnis der Analyse zeigte dann auf, wie ein Content, der wirklich auf eine bestimmte Zielgruppe ausgerichtet ist, aussehen sollte. Alle lauschten gebannt den interessanten Ausführungen, und die meisten haben sicherlich einiges aus diesem Workshop mitgenommen.

LargeScale SEO-Projekte aufbauen von Sebastian Erlhofer

Was in aller Welt sind nun „LargeScale SEO-Projekte“? Ok, die meisten werden wissen, was genau das ist. Für alle anderen erklärte Sebastian Erlhofer in seinem Workshop ausführlich, um was es dabei geht. Er sagte, dass er mit seinem Workshop zeigen wollte, dass man auch ohne den für viele unerlässlichen guten Content durchaus mit Erfolg Projekte planen und auch betreiben kann. Diese Projekte kommen also ganz ohne die übliche „Content ist King“ Strategie aus. In seinem Workshop erklärte er, wie man bei mindshape.de die Konzeptionierung und Entwicklung solcher Projekte durchführt. Es gab einige sehr interessante Tipps zum Thema. Sebastian zeigte recht anschaulich, dass man auch ohne Content bei Google erfolgreich sein kann.

Oliver Wermeling – Digitale Produkte & Mitgliederbereiche

Internetmarketing – für viele SEOs ist dies ein absolut rotes Tuch. Aus gerade diesem Bereich kommt Oliver Wermeling. Viele dieser Internetmarketer fallen eher dadurch auf, dass sie selbst zwar ihre tollen Methoden für teures Geld verkaufen, aber selbst mit diesen Methoden noch keinen Euro wirklich verdient haben. Dass es aber auch andere Experten für das Internetmarketing gibt zeigte Oliver Wermeling. Er selbst hat wirklich, und das kann nachgewiesen werden, mit einigen Nischen gutes Geld verdient. Große Versprechungen, die nichts bringen, wird man bei ihm vergeblich suchen.

Bei diesem Vortrag musste man auf jeden Fall etwas dabei haben, um sich irgendwie Notizen zu machen, denn es gab sehr viele gute Tipps, die man sich selbst gar nicht einfach so merken konnte. Ich war bewaffnet, und auch beim erneuten Durchlesen ein paar Tage später bin ich noch immer erstaunt, welch gute Ideen dabei sind.

Video

Und nun last but not least der Vortrag, den viele schon im Vorfeld zum besten der gesamten SeoCampixx erkoren haben:

Der Weg zur ersten Million – 150 Affiliate Projekte ohne Links von Nedim Sabic

2014-03-15 15.04.26Es gibt immer einige Superstars in der Szene, und Nedim gehört sicherlich an die Spitze von diesen. Mit hohen Erwartungen gingen die meisten in seinen Vortrag, und wenn man sich einmal den Applaus vor und natürlich nach dem Vortrag vor Augen hält kann man sicher sein, dass er auf jeden Fall der Star der diesjährigen Campixx war.

Ich bin mir nicht sicher, ob jeder Teilnehmer auch wirklich verstanden hat, wovon Nedim geredet hat, dennoch waren alle begeistert. Er gab viele Tricks und nützliche Tipps zum besten, die auch wirklich für jeden umsetzbar sind, wenn man sich etwas mit der Materie der Methode von Karl Kratz befasst. Etliche Teilnehmer stellten nach dem Vortrag fest, dass es sicher noch vieles gibt, das man ausprobieren sollte. Stillstand ist ein Rückschritt, und viele haben das nach diesem starken Vortrag erkannt. Noch Stunden nachher wurde über diesen Vortrag diskutiert.

Nedims Vortrag gibt’s hier zum Download.

Hier ein schönes Video mit Nedim und Felix zum Vortrag:

Es gibt noch sehr viele weitere Vorträge, die gut waren und sicherlich eine Erwähnung verdient hätten, aber ich möchte das hier nicht ausufern lassen und habe mich deshalb für ein paar spezielle Vorträge entschieden.

Weitere Videos:

1. NOX the Robot Opening Show auf der SEO CAMPIXX 2014

2. SEO Campixx 2014 in Berlin – Luftbilder & Luftaufnahmen + Recap

3. Anne Kratz im Interview – Vermarktung von Büchern – SEO Campixx 2014

4. SEO CAMPIXX 2014 Interview Sören Bendig

5. Nils Kattau im Interview – Conversion Optimierung Tipps – SEO Campixx 2014

6. Borris Häring im Interview – Offline Marketing – SEO Campixx 2014

7. Bucket Guys auf der SEO Campixx 2014

Weitere Recaps zur SEO Campixx 2014:

Leave a Comment